NAZI-Aufmarsch stoppen

Inzwischen ist schon der Aufruf für eine Blockierung der Nazis nicht mehr erlaubt. Wie weit ist es gekommen…

Wir werden sehen, wie erfolgreich diese Taktik ist, oder ob jetzt einige sagen: JETZT ERST RECHT, Auf nach Dresden am 13. Februar !!!

Und nun ein paar Berichte

Aber es gibt auch einiges zu bedenken:

Hier “wehrte” sich allerdings keine Stadt, hier “stemmte” sich kein Dresden erfolgreich gegen die Nazis, wie es der Spiegel formulierte, sondern hier versperrten von im Vorfeld verbotenen Kundgebungen aus größtenteils Auswärtige und normalerweise in Dresden nicht Willkommene den Nazis den Weg, ährend die Offiziellen um Oberbürgermeisterin Orosz auf der anderen Elbseite mit den Einheimischen Händchen hielten… (Blogbericht)

Gerade flatterte mir noch per Mail ein netter Liedtext rein:

Melodie: Spaniens Himmel breitet seine Sterne….

Dresdens Himmel hing einst voller Bomber
Dieser Krieg, er war der Nazis Schuld
Darum kämpft, drum kämpft gegen die Nazis
Dass sich so was niemals wiederholt!!!

Den Faschisten werden wir nicht weichen,
schützt sie auch die Bundespolizei.
Unser Ziel, das werden wir erreichen,
Nazis raus, macht Dresden nazifrei.

Melodie (Refrain): Die Heimat ist weit….
Wie groß ihre Zahl,
Auf bringt sie zu Fall
Wir kämpfen gemeinsam dafür
Jagt sie vom Erdball