Alternativ Universität 2012 in Jena

In der nächsten Woche, also vom 16. bis 20. Juli 2012 findet in Jena wieder eine sog. „Alternativ Uni“ statt. Solch eine selbst gestaltete Studienwoche hat es schon mehrmals gegeben und die „Zukunftswerkstatt Jena“ und ich waren auch meist zumindest inhaltlich mit beteiligt.



Diesmal kann ich leider auch nur nach der Arbeitszeit mitmischen, aber ich kann wenigstens schon einige Überstunden absetzen und werde die ganze Woche lang ab ca. 16 Uhr dabei sein und am Mittwoch selbst einen Workshop zum Thema „Das Einüben der Ent-Unterwerfung in der Kritischen Psychologie“ anbieten (Mittwoch 18. Juli, 17-19 Uhr im Kunsthof).

Katja von der „Zukunftswerkstatt“ wird einen Vortrag zum Thema „Boden – Was wollen wir zukünftig essen?“ halten (Mittwoch, 18. Juli, 19.-21 Uhr im Frei(t)raum).

Das gesamte Programm mit einem Plan über die Veranstaltungsorte gibts hier.

Ein Gedanke zu „Alternativ Universität 2012 in Jena

  1. Michael

    Hallo ZW,

    ich war bei dem spannenden Vortrag von Katja bei der Alternativuni.
    Wir würden gerne im Herbst einen kleinen Workshop zum Thema im Volksgarten durchführen. Leider habe ich die Mailadresse von Katja nicht. Kann jemand helfen und diese Mail an Katja weiter leiten?

    Das wäre lieb!

    Beste Grüße

    Michael

Kommentare sind geschlossen.