Schlagwort-Archive: Mensch

Ums Menschsein geht es…


Wir haben uns in der „Zukunftswerkstatt Jena“ viele Jahre lang mit der Kritischen Psychologie beschäftigt und finden sie sehr wertvoll zur Selbstverständigung über unsere Situation in dieser Gesellschaft. Einige Texte wurden jetzt zu einem Reader zusammen gestellt und können runtergeladen werden:

Menschsein

Hier noch der Download-Link: http://www.thur.de/philo/pdf/Menschsein.pdf

Alpha 0.7 der Feind in Dir

Der SWR beginnt heute mit einem interessanten mehrteiligen Fernsehfilm: Alpha 0.7 der Feind in dir.

Dieser Film stellt eine Welt vor, wie sie in sieben Jahren (2017) tatsächlich aussehen könnte, wenn heute bereits verfügbare Techniken einfach angewendet und weiterentwickelt werden. Er zeigt, was geschehen kann, wenn im Vertrauen auf eine versprochene Sicherheit verfügbare Daten, wie heute bereits im Alltag anfallen, miteinander vernetzt und gegen uns verwendet werden:

„Was wäre, wenn wir eines Tages – ohne es zu merken – auf einen Irrweg abbiegen? Wenn wir uns – angetrieben von unserer (verständlichen) Angst vor terroristischen Anschlägen – eines Tages heillos verlaufen? Wenn wir die Freiheit aus den Augen verlieren und uns Lemmingen gleich auf ein Szenario zu bewegen, in dem die Freiheit des einzelnen Bürgers auf dem verführerischen Altar vermeintlicher Sicherheit geopfert wird?“

Wir haben uns Fragen nach unserer zuküftigen Entwicklung verschrieben und uns in diesem Zusammenhng auch zu Fragen des Datenschutzes positioniert, u. a.:

Ich empfehle allen an diesen Fragen interessierten Menschen, sich diesen Film anzuschauen. Die Sendetermine sind zwar für mein Empfinden dem Thema nicht angemessen, aber in der SWR-Mediathek können die einzelnen Folgen über das WWW im Nachhinein betrachtet werden.

Ich kann nur hoffen, dass bei der Einordnung des Films in der SWR-Mediathek in die Kategorie „Nachtkultur“ Nomen nicht Omen war…

Tagesworkshop: Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation

Einladung zum Tagesworkshop

‚(Anti-)Politik ohne Feindbilder.
Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation‘
Tagesworkshop mit Übungen

am 6. November 2010
in der Jugendherberge in Bad Sulza
veranstaltet von der „Zukunftswerkstatt Jena“
(www.zw-jena.de)
unterstützt von der Rosa-Luxemburg-Stiftung
mit Tom Novak aus Stuttgart

Weiterlesen

Die Spezifik des Menschlichen

In der aktuellen Zeitschrift DAS ARGUMENT (279/2008) geht es um die „Krise des Kapitalismus. Kritik gesellschaftlicher Naturverhältnisse“. Obwohl diese beiden Schwerpunkte nacheinander in verschiedenen Beiträgen abgehandelt werden, ergibt sich fast automatisch eine Lesart, die die tatsächliche Verschränkung der Finanz-, bzw. sozialen Krisenhaftigkeit mit der ökologischen, die sich heute vorwiegend im Klimawandel zeigt, zusammen bringt.

In diesem Kontext ging es auch um ein Thema, das nach unserer letzten „Kapital“-Lesestunde auf dem „Parkplatz“ landete, nämlich um die Frage der Spezifik des Menschlichen.

Weiter gehts im Philosophenstübchenblog…